Kleine Teebeutel

Rezepte für den Teig, Spritzglasur und Tipps & Tricks findet ihr bei unserem Keks-Bacics-Beitrag.

* Manche Links zu Produkten, die wir in diesem Rezept oder DIY empfehlen, sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Diese Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du darauf klickst und über diesen Link etwas einkaufst, unterstützt du uns und wir bekommen eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis selbstverständlich gleich, du zahlst nicht mehr.

Wir benötigen:

  • Kekse in Teebeutel-Form
  • Spritzbeutel, kleine (ca. 1mm) und große Lochtülle
  • Weiße Glasur in fester und flüssiger Konsistenz
  • Essbare, getrocknete Blüten (z.B. über amzn.to/2MuZZAK*)
  • Garn, Papier, Schere und Stift

Anleitung:

Wer keinen Teebeutel-Ausstecher zur Hand hat, kann sich mit einem Messer einfach die Teebeutel zurechtschneiden:
Dazu beginnen wir mit einem Rechteck (Hier in der Größe 3,5cmx5,5cm), zwei der Ecken schräg abschneiden und mit einer Tülle ein Loch ausstechen.

Unbedingt einplanen, dass der Keksteig im Ofen minimal auseinander läuft, das Loch also eher etwas zu groß als zu klein ausstechen.

  1. Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle bestücken und mit Glasur in fester Konsistenz befüllen. Damit die Außenlinie des Kekses nachziehen, von der unteren Seite etwa 1cm entfernt eine Linie ziehen.
  1. Untere Fläche mit Glasur in flüssiger Konsistenz füllen und solange die Glasur noch flüssig ist, mit essbaren, getrockneten Blüten nach Wahl bestreuen, leicht andrücken.

Garn in passender Länge zuschneiden, eine Seite an den Keks-Teebeutel knoten, die andere an einen kleinen Zettel.

Mit Namen auf den kleinen Zetteln können die Kekse anstatt von Platzkärtchen richtig Eindruck schinden.

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, um dir den vollen Funktionsumfang unseres Angebots anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten und dienen der Ausspielung von Werbung. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch "Akzeptieren" erklärst du dich mit dem Einsatz von allen Cookies einverstanden, durch "Ablehnen" werden nur die technisch notwendige Cookies gesetzt. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt